„Pflegt einen Baum vor eurer Haustür. Macht mit und übernehmt die Patenschaft für einen Baum in eurer Stadt!“

Junge und mittelalte Bäume brauchen vor allem in den heißen Sommermonaten viel Wasser. Insbesondere Bäume an einer Straße sind dankbar, wenn ihr Beet gegossen, aufgelockert und vielleicht sogar mit Blumen bepflanzt wird. Die Wurzeln der Bäume bekommen so mehr Luft und Nährstoffe und haben dadurch beste Voraussetzungen für ein gesundes und kräftiges Wachstum

Der Klimawandel wird auch in eurer Stadt immer deutlicher spürbar. Die Sommer werden immer länger und heißer und auch die Pflanzen in der Stadt leiden unter diesen Veränderungen. Daher ist das Engagement in jeder Stadt wichtiger denn je. Werdet Baumpatin oder Baumpate und helft mit, das Klima in eurer Stadt zu verbessern und die Bäume gut durch die heiße Jahreszeit zu bringen. Die Bäume werden sich mit sattem Grün und angenehmer Kühlung bedanken und so viele Schattenoasen in der Stadt ihren Besuchern bieten. Spende deinem Baum viel Wasser in den Sommermonaten - möglichst täglich!

Wie wird man Baumpatin oder Baumpate?  Meldet euch bei eurer Stadtverwaltung, oder am besten, ihr schreibt eurem Bürgermeister bzw. eurer Bürgermeisterin, und erzählt ihm/ihr von eurem Vorhaben. Findet Gleichgesinnte! Gemeinsam könnt ihr euch besser unterstützen und werdet noch mehr Erfolg haben. Sprecht gemeinsam Leute in eurer Stadt an und motiviert sie, auch Baumpate zu werden. Als Dankeschön könnte ihr den Baumpaten-Sticker, den ihr von dieser Seite gerne kopieren und ausdrucken könnte, an jeden neuen Baumpaten verschenken. Wenn diese zum Beispiel in eurer Stadt ein Geschäft führen, können sie den Sticker in ihr Schaufenster kleben. Wenn ihr noch Fragen habt, schreibt eine Mail an gesamtschule@stadt-emmerich.de. Wir werden zurückschreiben.

Die Schüler*innen der Gesamtschule Emmerich am Rhein

GESAMTSCHULE EMMERICH